Die 10 besten Wanderschuhe für Kinder

Wanderschuhe für Kinder gibt es zum Beispiel von Lowa oder Jack Wolfskin. Sie können bei einfachen Wanderungen oder als Winterschuh getragen werden. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Kinder-Wanderschuhe am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

1. Lico Unisex Kinder Fremont Trekking-& Wanderhalbschuhe

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Textil
  • Verschluss: Gummi
  • Absatzform: Flach
  • Schuhweite: Normal
  • Nicht Wasserfest

2. Brütting Unisex Kinder Ohio High Cross-Laufschuh

  • Muster: Mehrfarbig
  • Innensohle: herausnehmbar, Textil
  • Passform: normal
  • Absatzhöhe: 0 – 3 cm
  • Schuhspitze: rund

3. Brütting Mädchen Ohio High Trekking- & Wanderstiefel

Mit diesem Modell begeistern Sie sich und Ihr Kind für jede Wandertour! Einen sportiven und dynamischen Look erhält der Schuh durch das Obermaterial aus Nylon. Die Vollausstattung des Schuhs weiß in Sachen Komfort zu überzeugen. Durch die Auskleidung aus Textil wird der Fuß den ganzen Tag über bequem gebettet.

  • Obermaterial: Synthetik
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Verschluss: Gummi
  • Absatzform: Flach

4. Brütting Unisex Kinder Mount Bona High Kids Trekking- & Wanderstiefel

  • Obermaterial: Wildleder
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Verschluss: Gummi
  • Absatzform: Flach

5. Jack Wolfskin Unisex Kinder Vojo Texapore Mid K Outdoorschuhe

  • Wanderschuh
  • wasserdicht, atmungsaktiv, pflegeleicht
  • rein synthetische Materialien
  • griffige Sohle
  • Aktivitätsindex: A (Hiking)

6. Mishansha Kinder Wanderschuhe rutschfest Outdoor Trekkingschuhe, Gr.24-38

7. CMP Unisex-Kinder Rigel Mid Trekking-& Wanderstiefel

  • Obermaterial: Leder
  • Innenmaterial: Synthetik
  • Sohle: Gummi
  • Verschluss: Schnellverschluss
  • Wasserfeste Membran CLIMAPROTECT

8. Salewa Unisex Kinder Jr Alp Trainer Mid Gore-tex Trekking-& Wanderstiefel

  • Obermaterial: Coated fabric, Mesh, Suede
  • Innenmaterial: Mesh
  • Sohle: Ortholite
  • Verschluss: Schnürsenkel

9. adidas Unisex Kinder Terrex Ax2r Wanderschuhe

  • Leichtes, funktionales Obermaterial aus Mesh und Synthetik -Für mehr Strapazierfähigkeit.
  • Leichte EVA-Zwischensohle -für langfristige Dämpfung.
  • TRAXION Außensohle -Für maximalen Grip in alle Richtungen
  • Super-High-Traction-Gummiaußensohle -Für optimalen Grip.
  • Reflektierende Details

10. KEEN Unisex Kinder Greta Boot Waterproof Schneestiefel

  • Wasserdicht: KEEN.DRY wasserdichte, atmungsaktive Membran, um die Füße Ihrer Kinder trocken und bequem zu halten, während Sie in Pfützen springen und im Schlamm laufen
  • Traktion und Komfort: Multidirektionale Laschen bieten optimalen Halt für sicheren Stand in schwierigem Gelände. Abriebfeste Gummi-Außensohlen hinterlassen keine Spuren oder Abdrücke beim Gehen in Innenräumen; gepolsterter Kragen reduziert Irritationen und Beschwerden im Knöchelbereich
  • Wärme: KEEN.WARM 200 g Isolierung hält die Füße Ihrer Kinder bei Temperaturen von bis zu -32 °C warm, bietet aber dennoch Atmungsaktivität; Fleece-Futter und Thermo-Wärmeschild-Einlegesohle erfasst Wärme
  • Problemlose Passform: Einfach anzubringen und mit einem breiten, verstellbaren Klettverschluss-Riemen ausgestattet, um ihnen zu helfen, schnell aus der Tür zu kommen
  • Pflegetipps: Keen empfiehlt, den Stiefel sanft mit einer weichen Borstenbürste oder einem Handtuch zu bürsten, um losen Schmutz zu entfernen, und einen Lederreiniger und Conditioner zu verwenden, um die Lebensdauer des Obermaterials zu verlängern

 

Die besten Kinder-Wanderschuhe laut Tests und Meinungen:

Das Geld für kleine Wanderschuhe für Kinder auszugeben, kann sich wie eine Verschwendung anfühlen, besonders wenn Ihr Kind so schnell aus ihnen herauswachsen wird.

Kann Ihr Kind auf einer Wanderung einfach mit seinen einfachen Schulschuhen oder Sandalen davonkommen? Nun ja, aber meistens nein. Wenn Ihre Wanderungen hauptsächlich einfache, flache Pfade unter einer Meile ohne viele Steine und Wurzeln sind, wird Ihr Kind in den meisten Schuhen gut zurechtkommen.

Wenn Sie Ihr Kind jedoch auf längere Abenteuer mitnehmen möchten und Sie möchten, dass es diese Abenteuer genießt, ist ein gutes Paar Wanderschuhe ein entscheidender Ausrüstungsgegenstand.

Ihr Schuh ist die Verbindung zwischen ihnen und dem Boden, und wenn sie sich unwohl fühlen, dann werden SIE sich unwohl fühlen. Wenn Ihre Kinder wie meine sind, werden sie Sie mit Sicherheit wissen lassen, wenn sich etwas nicht richtig anfühlt.

Minimalistischer Wanderschuh für Kinder

Ich persönlich bevorzuge eher minimalistische Schuhe für mich und meine Kinder. Das heißt, ich suche nach Schuhen mit flexiblen Sohlen und einem Fußbett, das neutraler ist als ein typischer Sneaker.

Es gibt viele Unternehmen, die minimalistische Schuhe für jüngere Kinder herstellen, aber diese sind schwerer zu finden, wenn Kinder älter werden und Schuhe schwerer tragen. Ich habe Schuhe gefunden, die für junge Füße noch flexibel sind und gleichzeitig den Schutz und die Traktion bieten, die für technisches Gelände erforderlich sind.

Worauf Sie bei Wanderschuhen für Kinder achten sollten:

1. Komfort
Nichts ist schlimmer als unbequeme Schuhe beim Wandern. Abgesehen davon, dass man sich natürlich mit einem ganzen Haufen Kinder herumschlagen muss, die sich wirklich unwohl fühlen! Wie oben erwähnt, bevorzugen wir Wanderschuhe für Kinder, die für Komfort flexibel sind und ihnen dennoch ausreichend Halt geben. Kinder vorher Schuhe anprobieren zu lassen ist immer am besten.

2. Haltbarkeit
Als Mutter hoffe ich immer, dass die Schuhe meiner Kinder so lange halten, wie sie hineinpassen … und Bonuspunkte, wenn wir sie danach an andere Kinder weitergeben können. Wie Sie unten sehen werden, haben wir festgestellt, dass preisgünstigere Optionen normalerweise nicht so langlebig sind, aber das bedeutet auch, dass Sie sie häufiger zum gleichen Preis ersetzen können.

Wenn unsere Kinder älter werden, stellen wir fest, dass es sich auf lange Sicht auszahlt, etwas mehr für Unterstützung und Komfort zu bezahlen, da sie auch länger halten.

3. Traktion
Wenn Kinder auf Felsen kraxeln oder lose Feldwege hinunterrennen, ist es unerlässlich, dass sie eine gute Bodenhaftung haben. Dies ist auch bei Kletterschuhen anders als bei Wasserschuhen. Die Schuhe in diesem Beitrag haben alle eine hervorragende Traktion.

4. Unterstützung
Kinder brauchen sowohl Fußgewölbeunterstützung als auch Knöchelunterstützung. Während unsere Kinder niedrigere Schuhe gegenüber höheren Wanderschuhen bevorzugen, suchen wir dennoch nach Schuhen, die ihre Fußgewölbe und Knöchel beim Klettern, Laufen, Wandern und Spielen schützen.

 

Leave a Comment